Teenager feiern für den guten Zweck

Am Weihnachtsvorabend fand wieder die legendäre Teenie-Christmas Party mit rund 600 Kinder in der Nachterlebniswelt PM in Untermeitingen statt, um Weihnachten auf fröhliche Art und Weise ganz teenagergerecht einzuläuten. Wir „mukis“ dürfen wieder mit dabei sein! Hans Jenuwein (stellv. Beiratsvorsitzener) und Jörg Roehring (stellv. Vorsitzender) konnten sich direkt am DJ-Pult einen Eindruck von der guten Stimmung unter den Jugendlichen machen. Der Erlös aus den Eintrittsgeldern des Abends wird von den Veranstaltern Stefan Egger (Inhaber Nachterlebniswelt PM) und Benjamin Früchtl (stellv. Geschäftsführer von der Regionalentwicklung Begegnungsland Lech-Wertach e.V.) für unser Großprojekt 2015/2016, den weiteren Auf- und Ausbau unseres am 09.November 2015 in Betrieb gegangenen Kinderschmerzzentrums, gespendet.

Bild (v. li.): Hans Jenuwein, Jörg Roehring, Stefan Egger und Benjamin Früchtl setzen sich mit dem Begegnungsland Lech-Wertach e.V. und dem Förderverein mukis der Kinderklinik Augsburg | Mutter-Kind-Zentrum Schwaben für die Belange von Kindern und Jugendlichen ein.

Bild (v. li.): Hans Jenuwein, Jörg Roehring, Stefan Egger und Benjamin Früchtl setzen sich mit dem Begegnungsland Lech-Wertach e.V. und dem Förderverein mukis der Kinderklinik Augsburg | Mutter-Kind-Zentrum Schwaben für die Belange von Kindern und Jugendlichen ein.